Allgemeinmedizin/Hausärztliche Versorgung

Der Schwerpunkt unserer Praxistätigkeit liegt in der allgemeinen hausärztlichen Versorgung. Neben akuten Infekten, Bauchschmerzen oder anderen Beschwerden behandeln wir chronische Erkrankungen wie Diabetes, COPD, Schilddrüsenerkrankungen, koronare Herzerkrankung oder psychische Erkrankungen.

Gesundheitsförderung und Prävention/DMP

Die Gesundheitserhaltung steht im Fokus unserer Arbeit. Wir führen Gesundheitschecks (ab dem 35. Lebensjahr alle 2 Jahre), Krebsvorsorgeuntersuchungen sowie Regelimpfungen durch. Wir bieten sogenannte „Disease-Management-Programme“ (DMP) = Chronikerprogramme für hohen Blutdruck, COPD, Asthma, Koronare Herzerkrankung und Diabetes an.

HIV-Schwerpunktpraxis

Die HIV-Infektion hat sich in den letzten 35 Jahren von einer unvermeidlich zum Tod führenden in eine chronische, aber gut behandelbare Erkrankung gewandelt. Mit meist einer Tablette täglich ist bei guter Verträglichkeit ein weitgehend normales Leben mit normaler Sexualität, guter Lebensqualität und fast altersgerechter Lebenserwartung zu erreichen.

Weiter extrem wichtig ist eine möglichst frühe Diagnosestellung!!

Wir bieten Beratung, Diagnostik und Behandlung in hoher Qualität an, kooperieren mit AIDShilfe und anderen Fachdisziplinen.

Hepatitis-Therapie

HEPATITIS ist eine Entzündung der Leber, die oft chronisch verläuft und zu einer Verschlechterung der Leberfunktion führen kann. Die meisten Hepatitisformen sind durch Viren verursacht. Die häufigsten sind die

-Hepatitis A: wird meist durch Speisen und Getränke in Länder mit schlechtem Hygienestandard übertragen. Sie heilt fast immer spontan aus, ist durch eine Impfung zuverlässig zu verhindern.

-Hepatitis B: wird durch Geschlechtsverkehr und Blut übertragen, wird häufig chronisch, ist ebenfalls durch eine Impfung zuverlässig verhindert. Eine medikamentöse Heilung ist bisher nur ausnahmsweise zu erzielen.Es gibt aber  langfristig einzunehmende Medikamente, die das Fortschreiten der Erkrankung verhindern.

-Hepatitis C: wird ebenfalls durch Blut und Geschlechtsverkehr übertragen, wird oft zu einer chronischen, fortschreitenden Erkrankung. Eine endgültige Befreiung vom Hepatitis C – Virus ist durch eine 8 bis 12 – wöchige Behandlung mit exzellent verträglichen Medikamenten in nahezu 100% der Fälle erreichbar.

Wir beraten Sie gerne und führen Diagnostik und eventuell Therapien durch.

Infektiologie

Neben HIV / AIDS und Hepatitis kümmern wir uns gerne auch um andere Infektionserkrankungen,    z. B. sexuell übertragbare Erkrankungen wie Lues / Syphilis, Gonorrhoe / Tripper, Chlamydien und anderen. Auch mit „Mitbringseln“ von Auslandsreisen und anderen vermuteten oder bestätigten Infektionskrankheiten sind Sie bei uns richtig.

Suchterkrankungen

Abhängigkeit und Sucht sind ein gesellschaftspolitisches Phänomen und Problem, betreffen aber vor allem den individuell Betroffenen und sein Umfeld.

Wir beraten sie gerne bei und noch lieber im Vorfeld von riskantem, gefährlichen Konsum, Missbrauch und Abhängigkeit /Sucht. Bei Tabak, Alkohol, Medikamenten und illegalen Substanzen. Bei Opiatabhängigkeit besteht die Möglichkeit einer Substitution mit Präparaten wie Methadon, Polamidon, Buprenorphin.

Wir arbeiten zusammen mit allen Institutionen des Drogenhilfesystems.

Psychosomatische Medizin

Psychosomatische Medizin – Geist und Körper als zusammenhängende Einheit behandeln

Viele körperliche Leiden lassen sich mit objektiven diagnostischen Methoden wie z. B. Laborwerten oder Ultraschalluntersuchungen nicht erfassen. Warum habe ich immer Bauchschmerzen wenn ich traurig bin? Schon wieder ein Tinnitus bei beruflichem Stress! Typische Beispiele für psychosomatische Erkrankungen sind Reizdarmsyndrom, Reizblase, Herz-Angst-Neurosen, Essstörungen oder auch psychogener Juckreiz. Unter diesen Erkrankungen leiden sehr viele Patienten unserer Praxis. Leider werden diese Erkrankungen oft in der Öffentlichkeit stigmatisiert und als „Zeichen der Schwäche“ gesehen.

Die Facharztausbildung „Allgemeinmedizin“ umfasst eine spezielle Weiterbildung für psychosomatische Erkrankungen. Hier helfen wir gerne, bitte sprechen Sie Ihre Beschwerden offen an!

Psychotherapie

Psychotherapie ist die Behandlung von psychischen Störungen mit Krankheitswert, dazu zählen unter anderem Depressionen, Psychosen, Ängste, Essstörungen, Zwänge oder psychosomatische Erkrankungen. Mögliche Behandlungsmethoden sind Verhaltenstherapie, analytische Psychotherapie, tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie aber auch die medikamentöse Therapie.

Dr. Gippert und Dr. Hartmann haben spezielle Ausbildungen im Bereich Psychotherapie absolviert. Bitte vereinbaren Sie für eine psychotherapeutische Behandlung einen speziellen Termin damit ausreichend Zeit eingeplant werden kann.

Reisemedizinische Beratung

Neben der Überprüfung der Regelimpfungen beraten wir Sie auch bezüglich Impfungen vor geplanten Auslandsreisen. Des Weiteren informieren wir Sie über reiserelevante Themen wie z.B. Malariaprophylaxe oder die Verbreitung wichtiger Erkrankungen. Je nach Reiseland, Art- und Dauer des Aufenthaltes sind bestimmte Impfungen empfehlenswert. Die Kosten für die reisemedizinische Beratung bzw. der Impfstoffe werden teilweise von den Krankenkasse übernommen. Wir empfehlen Ihnen sich vorab bei Ihrer Krankenkasse zu informieren. Damit genügend Zeit für die Impfungen bleibt melden Sie sich bitte mind. 6 Wochen vor Reiseantritt bei uns.

Amtlich zugelassene Gelbfieberimpfstelle

Unsere Praxis ist eine amtlich zugelassene Gelbfieberimpfstelle. Für einige Reiseländer (insb. Afrika und Südamerika) wird eine Gelbfieberimpfung empfohlen oder ist sogar vorgeschrieben. Wir beraten/impfen Sie gerne.

Manuelle Therapie

Manuelle Therapie – Heilbehandlung mit den Händen

Die Manuelle Therapie dient der Behandlung von Funktionsstörungen des Bewegungsapparates, also von Gelenken, Muskel und Nerven.
Mit Hilfe spezieller Handgriffe, Mobilisationstechniken und von aktiven und passiven Übungen werden die Linderung von Schmerzen und die Wiederherstellung von gestörten Bewegungsabläufen erzielt.
So ist wieder ein harmonisches Zusammenspiel des muskulo-skelettalen Systems möglich.

Akupunktur

Akupunktur – Wenn Nadeln helfen können

Die Akupunktur ist eine Heilbehandlung der traditionellen chinesischen Medizin. Hierbei werden spezielle Nadeln in bestimmte Akupunkturpunkte gestochen.
Zugrunde liegt die Vorstellung , dass die Lebensenergie des Körpers, „Qi“ genannt, auf bestimmten Leitbahnen im Körper zirkuliert und die Körperfunktionen steuernd beeinflusst.
Bei einem gestörten Energiefluss treten Beschwerden und Krankheiten auf. Durch die Nadelung der Akupunkturpunkte, die auf diesen Leitbahnen liegen, wird der nötige Energiefluss wieder hergestellt.
So können Beschwerden gelindert oder sogar behoben werden.
Die Akupunktur kann eine wichtige Ergänzung zur westlichen Medizin sein.

Bei Interesse sprechen Sie uns gerne an!

Kleine Chirurgie

Unsere chirurgieerfahrenen Ärzte bieten kleinere chirurgische Eingriffe an (z.B. Entfernung von Muttermalen, Behandlung von Nagelbettentzündungen o.ä.)

Medizinisches-Angebot